Zum Inhalt springen
Logo Kriegerdenkmal Gingst e. V.

Förderverein Kriegerdenkmal Gingst e.V.

Der Förderverein baut das zerstörte Kriegerdenkmal von 1914/1918 wieder auf.

Das Denkmal wurde im Rohbau 2022 auf dem Marktplatz in Gingst wieder errichtet. Weitere Baumaßnahmen sowie die Errichtung des Mahnmals „Nie wieder Krieg“ folgen.

Postkarte vom Kriegerdenkmal
Postkarte Kriegerdenkmal 1925

Neuigkeiten

Weihnachtsgrüsse

Im Namen des gesamten Vorstands danken wir allen Förderern und Sponsoren für die gute Zusammenarbeit, Ihre Anregungen und Ihre Unterstützung.

Weiterlesen »
Volkstrauertag

Am Sonntag, den 19.11.2023, wurde das Gedenken an alle Ofer von Krieg, Gewalt und Hass zum Volkstrauertag mit einem Gottesdienst

Weiterlesen »
Geschichtskurs

Recherchen zu Weltkriegsopfern. Die Schüler der 10. Klasse der Regionalschule Gingst stellten am 29.9.2023 der Öffentlichkeit erste Ergebnisse des Geschichtskurses

Weiterlesen »
Ein Fest des Friedens

Bei herrlichem und angenehmen Spätsommerwetter wurde am Sonntag, den 27.08.23 das Mahnmal-Ensemble mit einer Bekundung zum Frieden eingeweiht. Die Einladung

Weiterlesen »

Help Us Save The Ocean

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner